Einfach zum Nachdenken

  • Das Komische am Leben ist:
    Wenn man darauf besteht, nur das Beste zu bekommen, dann bekommt man es häufig auch.
    ( W. Somerset Maugham )

FührungsKraft als VeränderungsCoach

„FührungsKraft sein“ heißt, im Umfeld globaler Märkte, soziale Kompetenz im Umgang mit Partnern zu beweisen, sicher Entscheidungen zu treffen und sich im digitalisierten Zeitalter zu behaupten.

FührungsKräfte erwerben die Fähigkeit, Veränderungen und Aufgaben als Herausforderung zu sehen und scheinbare Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit zu überwinden.

Sie lernen, mit Menschen umzugehen, die in Veränderungen eine Bedrohung sehen, und kennen Methoden, um Perspektiven zu verändern.